Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Freitag, 20. Juni 2014

Andreas Bausch gewinnt Akademiepreis

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Der mit 50 000 Euro dotierte Akademiepreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen geht in diesem Jahr an das NIM-Mitglied Andreas Bausch. In seiner Arbeit verbindet er zielgerichtet Physik, Chemie und Biowissenschaften, um die Biophysik der Zelle zu entschlüsseln. 

Andreas Bausch hat bahnbrechende Entdeckungen auf dem Gebiet der Physik biologischer und biomimetischer Materialien erzielt, die eine ungewöhnliche Spannweite demonstrieren und zugleich auf mehreren Gebieten neue Horizonte eröffnen. Als befähigter Experimentator ist es ihm in systematisch aufbauender Arbeit gelungen, zu grundlegenden Fragen der Biophysik der Zelle entscheidende neue Beiträge zu leisten. Die wissenschaftlichen Arbeiten von Andreas Bausch haben der Physik biologischer Systeme und weicher Materialien neue Wege gewiesen.
(Quelle: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)


Zur vollständigen Pressemitteilung der Akademie

VERANSTALTUNGEN

Montag, 04. Juni 2018

Solution synthesis of metal oxide nanoparticles for interfacial contact…

Prof. Dr. Julia W P Hsu, Materials Science and Engineering Erik Jonsson School of Engineering and Computer Science, University of Texas at Dallas (UT Dallas), USA

mehr

drucken nach oben