Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Donnerstag, 14. Juli 2011

Hohe Auszeichnung der EPS für Professor Bloch

NIM-Mitglied wurde mit dem „2011 Prize for Fundamental Aspects of Quantum Electronics and Optics“ ausgezeichnet

Professor Immanuel Bloch, Professor für Experimentalphysik an der LMU und Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik (MPQ), ist von der Europäischen Physikalischen Gesellschaft (EPS) mit dem „2011 Prize for Fundamental Aspects of Quantum Electronics and Optics“ ausgezeichnet worden. Der Preis wurde ihm verliehen für „bahnbrechende Forschungsarbeiten bei der Untersuchung von Quanten-Vielteilchensystemen aus ultrakalten Quantengasen für Quantensimulationen und Anwendungen in der Quanteninformationsverarbeitung".

VERANSTALTUNGEN

Montag, 12. März 2018

Two-dimensional coherent spectroscopy of a semiconductor microcavity

Prof. Dr. Alan D. Bistrow, Department of Physics & Astronomy, West Virginia University Morgantown, USA

mehr

drucken nach oben