Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Freitag, 07. Januar 2011

"Lars Onsager Lecture"-Preis für Peter Hänggi

Verleihung durch die Universität Trondheim (Norwegen)

Die Universität Trondheim (Norwegen) zeichnet das NIM-Mitglied Prof. Peter Hänggi (Universität Augsburg) mit dem Lars Onsager Lecture - Preis 2011 aus. 

Der Preis wurde 1993 zu Ehren des norwegisch-amerikanischen Chemikers und Physikers Lars Onsager ins Leben gerufen. Dieser wurde 1903 in Oslo geboren, machte seinen Abschluss 1925 an der Universität Trondheim und emigrierte 1928 in die USA. Dort wurde Onsager Professor in Yale und erhielt 1968 den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten zum Thema irreversible Thermodynamik.

Die Lars Onsager Lecture wird an herausragende Wissenschaftler vergeben, die in den Forschungsfeldern von Lars Onsager zuhause sind: Chemie, Physik und Mathematik. Im Jahr 2010 erhielt die Auszeichnung Ingrid Daubechies. Sie ist Professorin für Mathematik an der Princeton Universität (USA).

Mehr zur Lars Onsager Lecture

 

VERANSTALTUNGEN

Montag, 04. Juni 2018

Solution synthesis of metal oxide nanoparticles for interfacial contact…

Prof. Dr. Julia W P Hsu, Materials Science and Engineering Erik Jonsson School of Engineering and Computer Science, University of Texas at Dallas (UT Dallas), USA

mehr

drucken nach oben