Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Samstag, 17. März 2012

NanoTemper erhält den Deutschen Innovationspreis

Die Münchner Firma NanoTemper ist Gewinner des diesjährigen Deutschen Innovationspreises in der Kategorie „Start-up Unternehmen“. NanoTemper wurde 2008 als Spin-Off zweier Nano-Verbünde der Ludwig-Maximilians-Universität München gegründet: dem Center of NanoScience (CeNS) und der Nanosystems Initiative Munich (NIM). Die Firma hat eine neue Technologie für die Analyse von Biomolekülen entwickelt, die Mikroskalige Thermophorese (MST), die auf einem mikroskopisch kleinen Temperaturgradienten basiert.

Der Deutsche Innovationspreis ist eine Initiative der Unternehmen Accenture, EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Evonik Industries AG und dem Magazin WirtschaftsWoche. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie Dr. Philipp Rösler und wird 2012 zum dritten Mal verliehen. Die Preisträger wurden am 16. März 2012 im Rahmen eines Galadinners im Bayerischen Hof in München vor 400 geladenen Gästen bekannt gegeben.

Artikel in der Wirtschaftswoche

Zu NanoTemper

Zu "Deutscher Innovationspreis"

VERANSTALTUNGEN

Montag, 04. Juni 2018

Solution synthesis of metal oxide nanoparticles for interfacial contact…

Prof. Dr. Julia W P Hsu, Materials Science and Engineering Erik Jonsson School of Engineering and Computer Science, University of Texas at Dallas (UT Dallas), USA

mehr

drucken nach oben