Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Freitag, 09. März 2012

NIM-Forschungsprojekt im Bundestag ausgestellt

"Von der Idee zur Erkenntnis"

Im März 2012 gastiert in den Räumen des Deutschen Bundestages eine besondere Ausstellung. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) präsentiert zehn von ihren insgesamt 20.000 geförderten Forschungsprojekten. Dazu gehört auch das Projekt der NIM-Mitglieder Prof. Jörg Kotthaus und Dr. Eva Weig. Die Physiker forschen an vibrierenden Nano-Saiten, die als sehr empfindliche Detektoren für geringste Mengen eines Stoffes dienen können. Die anderen ausgestellten Projekte beschäftigen sich beispielsweise mit Robotern, die von Schleiereulen lernen oder neuen Bergungssystemen für im Meer ausgelaufenes Öl.

Eröffnet wurde die Ausstellung am 6. März 2012 von Bundestagspräsidenten Prof. Norbert Lammert. Noch bis zum 30. März können Besucher die Ausstellung besichtigen. Mehr Informationen unter der Seite des Bundestages oder im Flyer.

Zur Forschungsgruppe Kotthaus / Weig

VERANSTALTUNGEN

Dienstag, 30. Januar 2018

Lights topology at the nanoscale –faithfulness, tragedy and usefulness

Prof. Dr. Laurens (Kobus) Kuipers, Kavli Institute of Nanoscience, Delft University of Technology, The Netherlands

mehr

drucken nach oben