Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Aktuelles

Mittwoch, 19. Mai 2010

Prof. Jens Michaelis erhält Nernst-Haber-Bodenstein Preis

Am 13. Mai 2010 erhielt Professor Jens Michaelis den Nernst-Haber-Bodenstein Preis der Deutschen Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie. Michaelis ist Leiter der Gruppe Nanomechanics am Institut für Chemie und Biochemie der Ludwig-Maximilians-Universtität München.

Der Preis wird jährlich an einen ausgewählten jüngeren Wissenschaftler (bis 40 Jahre) vergeben, um dessen herausragenden wissenschaftlichen Erfolge im Bereich der Physikalischen Chemie zu würdigen. Geeignete Kandidaten mit einer internationalen Präsenz in ihrem Forschungsgebiet werden im Hinblick auf ihre wissenschaftliche Arbeit und Eigenständigkeit hin evaluiert. Die Bewerber sollten aus einer deutschsprachigen Region in Europa stammen oder zum Zeitpunkt der Nominierung dort arbeiten. 

VERANSTALTUNGEN

Keine Artikel in dieser Ansicht.

drucken nach oben