Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
NIM-Konferenz "The Future of Nanoscience"

NIM-Konferenz "The Future of Nanoscience"

 

4  - 6. September 2018

Evangelische Akademie Tutzing

Über die Konferenz

Evangelische Akademie Tutzing (Photo: Peter Sonntag, NIM)

Mit der Konferenz wollen wir die Erfolge von zwölf Jahren NIM feiern und einen Blick in die Zukunft der Nanowissenschaften werfen. Dazu haben wir hochrangige Protagonisten aller Forschungsbereiche von NIM
als Sprecher eingeladen. Außerdem werden erfolgreiche NIM-Alumni zu Wort kommen. Für Doktoranden des
NIM-Graduiertenprogramms ist eine Poster-Session geplant. In einer Technologie-Transfer-Sitzung bieten wir
Mitgliedsfirmen des NIM-Spin-Off-Clubs ein Forum. Für die Öffentlichkeit wird es eine Podiumsdiskussion „Quo
Vadis Nanoscience” mit prominenten Teilnehmerinnen und Teilnehmern geben.

Eingeladene Sprecher

    • Paul Chaikin [New York University]
    • Ib Chorkendorff [TU of Denmark]
    • Jörn Dunkel [MIT]
    • Klaus Ensslin [ETH Zürich]
    • Alexander Govorov [Ohio University ]
    • Kazunori Kataoka [The University of Tokyo]
    • Mikhail Lukin [Harvard University]
    • Florian Marquardt [MPI Erlangen]
    • Daniel J. Müller [ETH Zürich]
    • Linda Nazar [University of Waterloo]
    • Roland Netz [Freie Universität Berlin]
    • Wolfgang Parak [Universität Hamburg]
    • Lukas Schmidt-Mende [Universität Konstanz]
    • Matthias Schneider [TU Dortmund]
    • William Shih [Harvard University]
    • Andreas Walraff [ETH Zürich]
    • Michael Wasielewski [Northwestern University]
    • Eva Weig [Universität Konstanz]
    • Jörg Wrachtrup [Universität Stuttgart]

              Podiumsdiskussion "Quo vadis nanoscience"

              Dienstag, 4. September 2018, 20:00 h

              • Christian Kehrt [TU Braunschweig]
              • Harald Lesch [LMU München]
              • Robert Schlögl [MPI CEC]
              • Petra Schwille [MPI Biochemie]

              Moderation:
              Jörg P. Kotthaus [LMU] / Gerhard Abstreiter [TUM]

              Technologie-Transfer-Session

              Mittwoch, 5. September 2018, 15:15 Uhr

              • Federico Bürsgens [GNA Biosolutions GmbH]
              • Stefan Duhr [NanoTemper Technologies GmbH]
              • Niels Fertig [Nanion Technologies GmbH]
              • Dirk Haft [attocube systems AG]
              • Roman Zantl [ibidi GmbH]

              Programm-Komitee

              • Thomas Bein [LMU]
              • Friedrich Simmel [TUM]
              • Rudolf Gross [WMI]
              • Achim Wixforth [Augsburg University]
              • Jonathan Finley [TUM]
              • Erwin Frey [LMU]
              • Ernst Wagner [LMU]

              Veranstaltungsort

              Evangelische Akademie Tutzing
              Schlossstraße 2+4
              82327 Tutzing

              Tel: 08158 / 251-0
              Fax: 08158 / 251-137
              Opens window for sending emailinfo(at)ev-akademie-tutzing.de

              Opens external link in new windowwww.ev-akademie-tutzing.de

              Öffnet externen Link in neuem FensterAnreise

              Unterkunft

              Wir haben Zimmer in der Evangelischen Akademie und nahe gelegenen Hotels für den Zeitraum von Dienstag, 4. September bis Donnerstag, 6. September gebucht. Für Studenten sind Zwei- und Dreibettzimmer verfügbar, Einzelzimmer für Professoren, Postdocs, Gruppenleiter, Alumni und Sprecher.

              Poster-Sitzung

              Am Mittwoch bekommen Doktoranden/innen die Gelegenheit auf einer Poster-Sitzung ihre wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren.

              Abstract-Einreichung (Deadline: 31. Juli 2018)

              Bitte verwenden Sie das Initiates file downloadAbstract Template. Bitte senden Sie Ihren Abstract per E-Mail an Opens window for sending emailpeter.sonntag(at)lmu.de oder laden Sie ihn währende der Anmeldung mit dem Öffnet internen Link im aktuellen FensterAnmelde-Formular hoch. Bitte reichen Sie Abbildungen in getrennten Bild-Dateien ein.

              Anmeldung (Deadline: 15. August 2018)

              Alle Teilnehmer/innen müssen sich anmelden. Die Anmeldung zur Konferenz ist kostenlos und nur für NIM-Wissenschaftler, NIM-Alumni und NIM-Studenten möglich. Bitte nutzen Sie das Öffnet internen Link im aktuellen FensterOnline-Anmeldeformular.

              WICHTIGE TERMINE

              31. Juli 2018:
              Für alle Teilnehmer letzte Möglichkeit einen Abstract einzureichen

              15. August 2018:
              Deadline für die Registrierung

              KONTAKT

              Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

              Opens window for sending emailpeter.sonntag(at)lmu.de

              drucken nach oben