Home | Kontakt | Impressum | ÜbersichtDeutschEnglish
NIM nanosystems initiative munich
Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Montag, 28. April 2008

Der Natur abgeschaut:

Wissenschaftler der TU München stellen Spinnenseide synthetisch her …

Donnerstag, 17. April 2008

International Meeting of Junior Nanoscientists on Global Challenges

The NCCR Nanoscale Science Basel and the Center for NanoScience (CeNS) Munich invite young researchers from around the world to discuss issues of global importance. …

Montag, 07. April 2008

Nanowissenschaftler Wolfgang Heckl erhält Bundesverdienstorden

Wolfgang Heckl, Professor für Oberflächentopographie an der Fakultät für Geowissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und Generaldirektor des Deutschen Museums, wurde am …

Freitag, 04. April 2008

Mit Hightech einer Anstandsdame auf der Spur

Neue Einsichten in die Mechanismen der Proteinfaltung …

Mittwoch, 19. März 2008

Unter den APS-geprüften Physik-Highlights 2007

Als einziges universitäres Forscherteam aus Deutschland haben es die Augsburger Physiker Jörn Dunkel, Prof. Peter Talkner und Prof. Peter Hänggi in die "Physics News in 2007" geschafft.

Dienstag, 18. März 2008

Binder-Innovationspreis für LMU-Forscher – Abbildung von biologischen Prozessen lebender Zellen mit Kamel-Antikörpern

Für ihre Arbeiten mit fluoreszierenden Nano-Antikörpern zum Nachweis biologischer Strukturen und Prozesse in lebenden Zellen wurden die Wissenschaftler Prof. Heinrich Leonhardt und Dr. Ulrich …

Donnerstag, 06. März 2008

Lichte Momente mit Kühleffekt – Quantensprünge im mechanischen System gesucht

Licht wird nicht nur von Materie absorbiert oder gestreut, sondern übt auch mechanische Kräfte aus. So kann der Strahlungsdruck des Lichts eine kleine „Lichtmühle“ drehen, ein „Sonnensegel“ im …

Freitag, 29. Februar 2008

TUM-Physiker entschlüsseln zentrale Wechselwirkung der Biologie

Mit dem Rasterkraftmikroskop auf den Spuren der hydrophoben Anziehung – Verbesserte Vorhersage von Protein-Strukturen und Eigenschaften …

Donnerstag, 28. Februar 2008

Kunststoffe instabiler als angenommen - Zugkräfte lassen Bindungen schmelzen

Wissenschaftler der Hochschule München und der Christian-Albrechts-Universität Kiel weisen nach, dass Kunststoffe instabiler sind als bislang angenommen.

Die Lebensdauer von chemischen Bindungen in …

Donnerstag, 21. Februar 2008

Nanoheizplatten beim Businessplan-Wettbewerb erfolgreich

Die beiden Physiker Joachim Stehr und Federico Bürsgens sind mit ihrer Firmen-Idee NANOSTOVE siegreich aus der ersten Stufe des Münchner Businessplan-Wettbewerbs (MBPW) 2008 hervorgegangen. Mit ihrer …

Donnerstag, 14. Februar 2008

Solarzellen der Zukunft nach biologischem Vorbild - Silber-Nanoteilchen steigern Lichtausbeute

München, 14. Februar 2008 — Im Licht steckt jede Menge Energie. Die Natur versteht seit langem, diese Energie in der Photosynthese effektiv zu nutzen. Wissenschaftlern um die Professoren Christoph …

Donnerstag, 14. Februar 2008

Flexibel in Form für die DNA - Bindungsmodell eines Enzyms aufgeklärt

München, 14. Februar 2008 - Für viele essentielle Prozesse der Zelle müssen sich Enzyme entlang der DNA bewegen. Im Zellkern höherer Organismen liegt das fadenförmige Erbmolekül aber dicht gepackt …

Freitag, 01. Februar 2008

Der Molekül-Baukasten im Rasterkraftmikroskop: Biologische Prozesse maßgeschneidert ohne lebende Zellen

Einzelne Moleküle nanometergenau an die gewünschte Stelle zu setzen, um daraus komplexe Systeme zu bauen: Das ist ein lang gehegter Traum vieler Wissenschaftler. Denn auf diese Weise könnte man zum …

Dienstag, 29. Januar 2008

Nano-Heizplatten für DNA - Turbo-Analyse von Gendefekten

In der medizinischen Forschung ist der Nachweis von DNA-Defekten ein wichtiges Thema, etwa bei der Erforschung von Erbkrankheiten. Die bisher verwendeten Untersuchungsmethoden sind allerdings sehr …

Donnerstag, 17. Januar 2008

Fingerabdrücke bei Licht besehen - Ein neuer Effekt in der Quantenmechanik

ACHTUNG KORREKTUR! …

Mittwoch, 16. Januar 2008

Elastizität von Zellbausteinen erklärt - Grundlagen für Biomaschinen

Sie spielen für viele Zellfunktionen eine wichtige Rolle: Mikrotubuli, stabförmige Zellbausteine. Ihr elastisches Verhalten können Wissenschaftler der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, …

Montag, 14. Januar 2008

HUB-Ehrendoktor für den Augsburger Physiker Peter Hänggi

Die Humboldt-Universität würdigt Hänggis Leistungen in der Statistischen Physik des Nichtgleichgewichts und bei der Beschreibung von molekularen Prozessen. …

Montag, 07. Januar 2008

Pfad der RNA enthüllt – Satelliten-Navigation für Biomoleküle

München, 28. Dezember 2007 — Das Entstehen einzelner RNA-Moleküle zu beobachten – diesen von vielen Wissenschaftlern gehegten Traum hat sich ein Team aus Chemikern und Biochemikern um Professor Jens …

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Nobelpreis-Technik auf einem Chip

Wissenschaftlerteam am MPQ erzeugt erstmals Frequenzkamm mit Mikroresonatoren …

Freitag, 21. Dezember 2007

Sind wir aus Glas?

PNAS-Titelthema: Die sonderbare Mechanik lebender Zellen …

Donnerstag, 29. November 2007

Neue Einblicke in poröse Nanostrukturen - Gezielte Freigabe von Medikamenten im Körper denkbar

Mesoporöse Nanostrukturen versprechen wahre Universalgenies zu werden: So sollen etwa winzige Kügelchen mit noch winzigeren Poren Medikamente an die richtige Stelle im Körper transportieren und dort …

Montag, 26. November 2007

Nanoparticle couples dance in red light

Researchers from the group of Professor Feldmann at the University of Munich found a way to link nanoparticles in pairs and to make them move in the weak light of a red laser source.Gold …

Donnerstag, 22. November 2007

Mit BMBF-Innovationspreis ausgezeichnet und demnächst in "Nano"

Im Beitrag "Wenn Blut gerinnt" zeigt das 3Sat Wissensmagazin Nano, wie Physiker und Mediziner aus Augsburg, München und Münster ein großes Rätsel der Blutgerinnung gelöst haben.

Donnerstag, 15. November 2007

Vom Ursprung der biologischen Evolution

Blick in die Zelle zeigt frühes Protein aus der „RNA-Welt“ …

Mittwoch, 14. November 2007

NIM zieht Jungforscher aus Cambridge an

Der Physiker Lukas Schmidt-Mende kehrt als Professor nach Deutschland zurück und gründet an der LMU München eine Arbeitsgruppe im Bereich Nanowissenschaften. …

Mittwoch, 14. November 2007

Dynamisches Duo auf der DNA -Neuer Mechanismus der Genregulation entdeckt

Wie entsteht aus genetischer Information ein Protein? Zunächst muss ein Gen, also ein spezifischer DNA-Abschnitt, abgeschrieben werden. Das dafür zuständige Enzym RNA-Polymerase II kann die so …

Freitag, 07. Dezember 2007

Temperatur und Relativität

Ist der Kaffee in einem fahrenden ICE kälter oder wärmer? Physiker aus Augsburg und Sevilla haben mithilfe von Simulationen den Nachweis erbracht, dass die Temperatur eines Körpers nicht von dessen …

Dienstag, 30. Oktober 2007

Firmengründung: NanoTemper

Die LMU -Wissenschaftler Philipp Baaske und Dr. Stefan Duhr haben die Firma NanoTemper Technologies gegründet. Die technologischen Grundlagen der Firma wurden in der Emmy-Noether-Gruppe von Dr. …

Dienstag, 23. Oktober 2007

Besser biegen mit Scharnier

Biomotoren und Nanotechnologie optimieren …

Donnerstag, 18. Oktober 2007

NIM-Arbeitsgruppe mit Innovationspreis ausgezeichnet

Die Arbeitsgruppe von Dr. Matthias Schneider (Universität Augsburg) wurde mit dem Innovationspreis für Medizintechnik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgezeichnet. Zusammen mit der …

Dienstag, 09. Oktober 2007

NanoDay – Tag der Nanowissenschaften am 13. Oktober

„nano“ ist in aller Munde, aber was steckt dahinter? Aufklärung verspricht der NanoDay …

Freitag, 31. August 2007

Mobilität verhindert Biodiversität

Sesshafte Spielertypen für ein Ökoparadies …

Dienstag, 28. August 2007

Entscheidender Schritt zum Verständnis der Zellmechanik

München, 27.08.2007 - Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) sind dem physikalischen Verständnis der Fortbewegung und Zellteilung von …

Donnerstag, 19. Juli 2007

Atom oder Molekül? Beides!

Forscher am Max-Planck-Institut für Quantenoptik beobachten erstmals in Reinform Teilchen, die Atome und Molekül zugleich sind …

Montag, 25. Juni 2007

Arzneikapseln aus künstlicher Spinnenseide

NIM-Wissenschaftlern der Technischen Universität München (TUM) um Andreas Bausch und Thomas Scheibel ist es gelungen, einen Trick der Natur für die Herstellung vollkommen neuer Biomaterialien …

Mittwoch, 02. Mai 2007

Entscheidender Schritt zum Verständnis der initialen Blutgerinnung

Eine interdisziplinäre Forschergruppe mit Medizinern aus Münster und NIM-Physikern aus Augsburg und München liefert mit der Entdeckung eines „Nanoschalters im Blutkreislauf“ den Schlüssel zu einem …

PRESSE-KONTAKT

Über NIM:

Dr. Peter Sonntag
Geschäftsführer

Tel.: +49 (89) 2180 6794

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpeter.sonntag(at)lmu.de 

 

Über Wissenschaft:

Isabella Almstätter
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: +49 (89) 2180 5091

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailisabella.almstaetter(at)physik.uni-muenchen.de

 

 

drucken nach oben